Sind Sie mindestens 16 Jahre alt? Entschuldigung, du darfst unsere Seite nicht besuchen.

Montepulciano D’abruzzo Doc

Die Trauben des Montepulciano reifen spät und brauchen viel Sonne. Sortenreine Weine, die aus ihnen gekeltert werden, sind in der Regel von tiefdunkler Farbe, sehr saftig und mit dezenter Säure. Der Montepulciano lässt sich auch als kleiner Bruder des Chianti charakterisieren.

Den MONTEPULCIANO D’ABRUZZO DOC ist ein fruchtbetonter, geschmeidiger Wein. Sein Aromenprofil ist bestimmt von feinherben Tanninen, die gut eingebunden sind. Auch an der Nase zeigt sich der gut strukturierte Charakter mit reifer Beerenfrucht, Brombeeren und Holunder sowie Noten von Pflaume und Schwarzkirsche.

Seinen Charakter offenbart der MONTEPULCIANO D’ABRUZZO DOC zu Pizza und Pastagerichten, Antipasti-Gemüse und mediterranen Fleischgerichten. Er harmoniert ausgesprochen gut mit den Röstaromen von gegrilltem Fleisch.


REGION

In den Abruzzen wird der Montepulciano zwischen den Sandstränden der Adria und dem Apenninen-Gebirge auf gut 33.000 Hektar angebaut. Viele Weinberge liegen dabei auf bis zu 600 Metern Höhe am Fuß des Bergmassivs und profitieren vom ausgeglichenen Klima. Hier entstehen hochwertige Weine wie der Montepulciano d’Abruzzo DOC.

JETZT BESTELLEN DOWNLOAD- SCAVI & RAY WINE FOLDER
FLASCHENFORM

Conic

VERSCHLUSS

Naturkork

INHALT

0,75 L

REBSORTE

Montepulciano

FARBE

leuchtendes Rubinrot mit leichten violetten Reflexen

SERVIERTEMPERATUR

16 –18 °C

ALKOHOLGEHALT

13 % Vol.

HERKUNFT

Region Abruzzen

PROVINZ

Chieti

GESCHMACKSPROFIL

saftige Frucht, feinherbe Tannine, die gut ausbalanciert eingebunden sind

BUKETT

reife Beerenfrucht, Brombeere, Holunder sowie Pflaume und Schwarzkirsche, mild würzig

5,8 g/l

4 g/l

zur Übersicht

WERDE TEIL UNSERER
COMMUNITY

JETZT ABONNIEREN