Sind Sie mindestens 16 Jahre alt? Entschuldigung, du darfst unsere Seite nicht besuchen.

Lugana DOC

Die berühmte Trebbiano-Rebe dient als Grundlage für den Lugana. Sie gilt als eine der ältesten durchgängig angebauten Rebsorten. Ihr kommt dabei zugute, dass sie sehr anspruchslos ist und dennoch viele Aromen und Mineralien aufnehmen kann. Diese Eigenschaften in Kombination mit den örtlichen Gegebenheiten kreieren eine besonders gefärbte Traube, die für einen fruchtigen Geschmack mit nur sehr wenigen Tanninen sorgt. Dieser herrlich leichte Wein findet mittlerweile Freunde auf der ganzen Welt – auch ohne Ausbau im Fass.

Der intensive, säurebetonte Geschmack macht den LUGANA DOC zu einem perfekten Ganzjahreswein. Er lässt sich dank seiner kräftigen Textur wunderbar zu Kalb, Fisch, Geflügel, Obst, Käse und Salat servieren. Aber auch zu einem Schweinebraten weiß er zu überzeugen.


REGION

Wenn man sich südlich des Gardasees bewegt, ist es bis zum Weinbaugebiet Lugana nicht mehr weit. Dieses befindet sich in der Provinz Brescia, die sowohl in Venetien als auch in der Lombardei liegt. Der Boden hier ist recht kalkhaltig, trocken und steinig. Diese besondere Landschaft und die warmen Brisen, die vom Gardasee herüberwehen, bilden die perfekte und optimale Grundlage für einen sehr aromatischen Wein.

JETZT BESTELLEN DOWNLOAD- SCAVI & RAY WINE FOLDER
FLASCHENFORM

Borgognotta

VERSCHLUSS

Naturkork

INHALT

0,75 L

REBSORTE

Trebbiano di Lugana

FARBE

grünliche bis gold-gelbe Reflexe

SERVIERTEMPERATUR

8 - 10 °C

ALKOHOLGEHALT

13 % Vol.

HERKUNFT

Region Lombardei

PROVINZ

Provinz Brescia

GESCHMACKSPROFIL

leicht florale Noten mittlerer Dichte und Länge sowie im Hintergrund dezente Frucht

BUKETT

saubere, leicht erdig-mineralische Nase mit dezenten Fruchtnoten

6,5 g/l

5 g/l

zur Übersicht

WERDE TEIL UNSERER
COMMUNITY

JETZT ABONNIEREN